AFA AG: Ausbildung ist uns wichtig- das sagt jeder Vertrieb!

Was steckt wirklich hinter den Ankündigungen von so manchem Strukturvertrieb “wir bieten eine TOP Ausbildung”. Das wollen wir einfach mal herausfinden in dem wir die Unternehmen anschreiben und mit Mitarbeitern reden. Mit aktuellen Mitarbeitern und mit bei dem Vertrieb ausgeschiedenen Mitarbeitern.Beginnen wollen wir mit der AFA AG aus Cottbus. Das Unternehmen gehört zu den erfolgreichsten Vertrieben in Deutschland, deshalb kann man sicherlich auch viele Eintragungen zu dem Unternehmen in Blogs lesen. Oft kann man sich des Eindrucks nicht erwehren “das es professionelle Schreiber sind, die hier schlechte Stimmung gegen Unternehmen machen wollen”. Oft sind diese Personen sogar für ihre “Posts” bezahlt.

Die AFA AG aus Cottbus nennt Ihre Ausbildung “Systemunternehmer”, mman könnte auch sagen “Unternehmer mit System”. was dahinter steckt wollen wir uns ansehen.

Erfolg durch Innovation: Mit dem AFA-Systemunternehmer wurde nicht nur ein neuer Unternehmertypus definiert, sondern es entstand auf Initiative von Sören Patzig ein innovatives, richtungweisendes Berufsbild, das als einzigartig in der Finanzbranche  bezeichnet werden kann.

Erfolg durch Rechtssicherheit: Wir sind davon überzeugt, dass das Berufsbild des AFA-Systemunternehmers die ideale Umsetzung des gesetzgeberischen Willens darstellt , so wie dieser in der EU-Vermittlerrichtlinie festgelegt ist.

Erfolg mit System: AFA bietet Menschen mit Freude an Verkauf und Personalführung sowie mit Visionen auf  Karriere und unmaximiertes Einkommen DIE  große Chance:
Sie gestalten als System-Unternehmer den Aufbau eines eigenen Unternehmens mit Hilfe der 4 Bausteine und der insgesamt 16 Einzelsystemen.
Sie erhalten dabei in allen Bereichen des unternehmerischen Handelns die Garantie auf optimale Unterstützung.

AFA-Systemunternehmer profitieren von vier übergeordneten System-Bausteinen: