Die Apontas Skyscraper-Lounge über den Dächern von Frankfurt:

Highlights in the Sky – Apontas präsentiert gleich mehrere Überraschungen in luftiger Höhe

Die Apontas Skyscraper-Lounge über den Dächern von Frankfurt:

Highlights in the Sky: Die Apontas Skyscraper-Lounge in Frankfurt

Hannover / Frankfurt, im Januar 2013 – Die hohen Erwartungen hatten die 100 geladenen Gäste der Apontas Skyscraper-Lounge am 09.01.13 in der Mainzer Landstraße in Frankfurt völlig zu Recht mitgebracht. Denn die Programmpunkte hatten es in sich. Nach dem Empfang mit Äppelwoi-Sekt wurde die erste Business-Community für das Forderungsmanagement aus der Taufe gehoben, es gab einen mitreißenden Vortrag des EnterTrainers Alexander Munke und Prof. Günther Helwich sorgte mit seinen Ausführungen zu den Neuerungen in der Forderungsvollstreckung für die fachlich anspruchsvolle Unterhaltung. Aber das war noch nicht alles. Apontas präsentierte den erst kürzlich fertiggestellten und bisher ersten Werbespot der Unternehmensgeschichte. Ein schöner Übergang, um danach von delikaten Snacks, kühlen Cocktails und einem famosen Blick auf Frankfurt bei Nacht begleitet ins Networking überzugehen und den chilligen Beats des DJs zu lauschen.

Gelungener Start mit Äppelwoi-Sekt
Apontas-CEO Andreas Tafel begrüßte zusammen mit Kay Thieme, Prokurist und Head of Sales bei Apontas, sowie Klaus Schubert, Sales Manager im Frankfurter Büro von Apontas, die zahlreichen Gäste und versprach einen bunten Abend mit tollen Hightlights und spannender Unterhaltung. Dabei durfte der standesgemäße Äppelwoi, zu diesem festlichen Anlass in Paarung mit Sekt, natürlich nicht fehlen.

The Collections Business Club is born
Das erste Highlight des Abends wurde bis zur Vorstellung noch mit goldenen Tüchern verhüllt. Doch dann spannte Apontas-CEO Andreas Tafel seine Gäste nicht weiter auf die Folter und enthüllte das Logo der ersten Community für Fach- und Führungskräfte der Forderungsmanagement-Branche. “Ein Club, der nicht als weiterer Interessenverband missverstanden werden möchte. Mit dem “C-Club” wollen wir durch Networking und jeder Menge Spaß der Branche ein “zu Hause” schaffen und sie noch mehr zusammenbringen”, formuliert es Andreas Tafel treffend.

Unterhaltung aus unterschiedlicher Perspektive
Passend zum Titel “Skyscraper-Lounge” stimmte Alexander Munke “Über den Wolken an” und alle sangen mit. Neben den Gästen war Herr Munke an diesem Abend bestens aufgelegt und wusste mit herrlich komischen Anekdoten und neuen Impulsen für die Motivation im Arbeitsalltag zu überzeugen. Nicht weniger unterhaltsam, jedoch weitaus wissenschaftlicher präsentierte Professor Günther Helwich die Neuerungen und Stolpersteine der Gesetzesänderungen für das Jahr 2013 im Bereich der Forderungsvollstreckung.

Ich glotz Apontas
Eine weitere ganz besondere Premiere hatte sich Apontas-CEO Andreas Tafel für das Ende des Programms aufgespart. Mit großer Freude stellte er den ersten Werbespot in der Geschichte des Unternehmens Apontas vor. Der Spot, in dem ein kleiner Junge sein Erspartes vergeblich in einen Kaugummi-Automaten schmeißt, ein Künstler seinen verdienten Applaus nicht bekommt, und ein Hotelpage statt eines Trinkgeldes nur die geschlossene Tür zu sehen bekommt, rückt die Alltäglichkeit von Forderungen in den Vordergrund. Denn genauso natürlich wie Forderungen entstehen, ist es ebenso natürlich den Lohn für erbrachte Leistungen einzufordern. Begleitet von tosendem Applaus ging die Veranstaltung zum letzten Highlight über.

Night Lights & Sounds
Nach Abschluss des festen Programms nutzen die weiterhin gut aufgelegten Gäste bei delikaten Häppchen und exotischen Cocktails die tolle Atmosphäre für viele gemütliche Unterhaltungen und Fachgespräche. Wenig später wurde, angeheizt von den Dance-Sounds des DJs, auf die verbale Kommunikation mehr und mehr verzichtet und dafür etwas mehr mit dem Tanzbeine kommuniziert. Alles in allem ein Abend der ganz dem Motto “Netzwerken mit Niveau” entsprach.

Über Apontas
Inkasso-Unternehmen gibt es viele, erfahrene Komplettlöser für Forderungsmanagement aber nur wenige. Apontas zählt ganz sicher dazu. Bereits seit 1971 sorgen wir dafür, dass sich unsere Kunden auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können. Den “Rest”, also die Betreuung ihrer Forderungen, übernehmen wir. Und zwar aus einer Hand – von der Rechnung bis zur Zwangsvollstreckung. Unser umfassendes Angebot nutzen Versandhändler, Verkehrsbetriebe und Versorger ebenso wie Banken, Sparkassen, Versicherungen, Verlage oder Telekommunikationsunternehmen.

Sechs tragende Pfeiler – eine starke Brücke.
Wir bieten unseren Kunden nicht nur abgestimmte, maßgeschneiderte Lösungen, sondern begleiten sie auch mit umfassenden Serviceleistungen. Auf Wunsch gehört intelligente Beratung durch Apontas Consulting ebenso dazu wie eine umfassende Fort- und Weiterbildung in der Apontas Akademie. Seit 1991 ist die Akademie der Premium-Partner für Fort- und Weiterbildung im Bereich Forderungsmanagement mit Schwerpunkt-Themen wie Vollstreckung, Telefoninkasso und Insolvenzrecht.
Insgesamt bilden sechs Unternehmensbereiche die soliden Pfeiler einer starken Brücke, über die der Weg zum Erfolg führt. Vielleicht schon morgen auch für Sie!

Kontakt:
Apontas – Die Forderungsmanager
Kay Thieme
Vahrenwalder Str. 269a
30179 Hannover
+49 38841 75-335
kay.thieme@apontas.de
http://www.apontas.de

Pressekontakt:
Comfact Kommunikation & Design
Nicolai Jereb
Gustavstraße 4
45219 Essen-Kettwig
020549391277
nicolai.jereb@comfact.de
http://www.comfact.de