Erzählmich – Geschichten für Kinder zum Weiterschreiben

Mit Fingerpuppengeschichten und einer Internetplattform will das Projekt erzählmich die Lese- und Schreiblust bei Kindern fördern

Erzählmich - Geschichten für Kinder zum Weiterschreiben

Eine erzählmich-Kurzgeschichte und ihre Hauptpersonen ? bitte Nachspielen und Weiterschreiben

Viele Kinder schreiben nur dann, wenn sie wirklich müssen – oftmals nur im Rahmen von als lästig empfundenen Hausaufgaben. Sich Geschichten auszudenken und aufzuschreiben, weil es einfach Spaß macht, ist bei Kindern eher selten. Spielerisch die Lust am Erzählen, vor allem aber am Schreiben zu fördern, hat sich das Projekt “erzählmich” zum Ziel gesetzt. Und sich dazu die erzählmich-Sets ausgedacht: Sie bestehen aus einer gedruckten Anfangsgeschichte, zwei Fingerpuppen und einem Passwort für die erzählmich Internetplattform.
Ausgangspunkt des Projekts sind mehrere kurze Geschichten für Kinder, geschrieben vom erzählmich-Team, dem Kunsttherapeuten Carl Peter und der Texterin Michaela Lechner: Die Geschichte von der Suppenhexe und dem Superhiro beispielsweise oder die Erzählung von der Kuh und dem Kolibri. Um die dialogisch erzählten Geschichten für Kinder auch nach- und mitzuspielen, enthält jedes Set zwei gestrickte Fingerpuppen – die Hauptpersonen der jeweiligen Erzählung.
Die erzählmich-Geschichten sind jedoch nur die Basis, denn die Erzählungen haben nur ein vorläufiges Ende. Die Fortsetzung der jeweiligen Geschichte kann sich jedes Kind nicht nur selbst ausdenken, sondern auch aufschreiben und per Mail an das erzählmich-Team schicken. Zum erzählmich-Projekt gehört die Internetplattform www.erzaehlmich.de, auf der alle Einsendungen veröffentlicht werden. Das Puppen/Geschichten-Set enthält daher ein Passwort, mit dem man sich im Web zur jeweiligen Geschichte einloggen kann.
Das erzählmich-Projekt startete vor drei Monaten, mittlerweile sind die ersten Weitererzählungen, aber auch Zeichnungen und Photos auf den Internetseiten zu bewundern. “Uns erstaunt immer wieder, wie kreativ die Kinder sind, auf welche Ideen sie kommen, auch wenn es um Auswege aus schwierigen Situationen geht”, meint Carl Peter. “Die Kinder erfahren so auch auf spielerische Art, dass es für eine Geschichte mehr als nur ein Ende gibt. Aber auch die Eltern und Geschwister sind begeistert. Bei erzählmich finden sie nicht nur spannende Gute-Nacht-Geschichten, sondern auch Anregungen zum Weitererzählen.”
Das erzählmich-Set gibt es im erzählmich-Laden in Berlin-Friedrichshain, aber auch online für 6 Euro zzgl. Versand. Zur Zeit gibt es sieben Geschichten, geeignet für Kinder zwischen 5 und 11 Jahren.

Erzählmich ist ein Kinderprojekt von Carl Peter (Kunsttherapeut, Ernährungsberater) und Michaela Lechner (Texterin, Ernährungsberaterin). Zum erzählmich-Projekt gehört neben einer Internetplattform auch ein kleiner Laden in Berlin-Friedrichshain.

Kontakt:
erzählmich
Carl Peter
Jessnerstr. 18
10247 Berlin
030-61403817
info@erzaehlmich.de
http://www.erzaehlmich.de

Pressekontakt:
punctum, Lechner und Peter GbR
Michaela Lechner
Jessnerstr. 18
10247 Berlin
030-61403817
micha@punctum-berlin.de
http://www.punctum-berlin.de