Frank Fleschenberg:Ein Leben für den guten Zweck

Das trfft es wohl am Besten wenn Frank Fleschenberg beschreiben will.Sein Leben der letzten 20 Jahren ist vor allem vom Einsatz für “gute Sachen” geprägt. Seine “beste Sache” sind dabei die Eagels.Ohne Frank Fleschenberg wären die Eagels kaum denkbar.Seine Frau hat sich schon so manchmal “beschwert”,das die gute Sache bei ihrem Mann zuerst kommt, dann die Tochter und dann erst die Frau.Aber sie hat sich damit abgefunden, freut sich wenn ihr Frank glücklich ist.Glücklich ist Frank Fleschenberg aber nur dann, wenn eines seiner Charity Evenst wieder Geld eingebracht hat.Geld mit dem die Eagels dann helfen können.Über 15 Millionen Euro hat man in den letzten 20 Jahren eingesammelt, konnte viel Hilfe damit anbieten.Nachgefragt “warum er das alles tut?” bekommt man dann von Frank Fleschenberg zur Antwort “mir geht es gut, mich hat das Leben verwöhnt,ich will davon etwas zurückgeben”.Das klingt ehrlich, und wie er es sagt überzeugt er auch damit, der Frank Fleschenberg von den Eagels.Sein nächstes Event ist das Golf Turnier des Fachmagazins Finanzwelt im Augsut in Baden-Baden.