Nachhaltig erholen im Herbst auf Usedom

Kurz-Urlaube im Herbst liegen im Trend. Die zentralen Motive heißen Erholen, Stress abbauen, Akkus aufladen und Natur erleben. Das Forsthaus Damerow bietet zudem Gemütlichkeit und Nachhaltigkeit.

BildReiseweltmeister Deutschland
Dass die Deutschen ein reiselustiges Volk sind, dürfte bekannt sein. Zwar haben China und die USA bei den Urlaubsausgaben Deutschland im internationalen Vergleich auf den dritten Platz verwiesen. Doch was die Häufigkeit der Urlaubsreisen betrifft, ist Deutschland nach wie vor Weltmeister. Von dieser Entwicklung profitieren aber nicht nur Kreuzfahrten. Aktuellen Studien zufolge plant fast jeder dritte Deutsche fürs kommende Jahr zumindest einen Urlaub im Inland. Ohnehin erlebt Urlaub im eigenen Land seit den letzten Jahren einen regelrechten Boom. Dazu hat nicht zuletzt die Klimadiskussion beigetragen, die zudem einen eindeutigen Trend zu mehr Nachhaltigkeit im Urlaub und bewussterem Reisen ausgelöst hat. Durch den zunehmenden Anteil an Kurz-Urlauben stehen vor allem solche Destinationen hoch im Kurs, die schnell und stressfrei erreichbar sind.

Erholen und Natur erleben
Großer Beliebtheit erfreuen sich dabei Mecklenburg-Vorpommern und die Ostsee. Mit gut fünf Millionen gewerblichen Übernachtungen liegt die Ostseeinsel Usedom in der Gunst der Urlauber vorn. Dass die zweitgrößte deutsche Insel als Reiseziel auch im Herbst und Winter immer beliebter wird, liegt aber nicht nur daran, dass die Preise zu dieser Jahreszeit günstiger sind. Zwar ist ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis ein wichtiges Kriterium. Doch den Urlaub lassen sich die meisten Deutschen durchaus einiges kosten, wenn weitere wichtige Kriterien erfüllt sind. So hat vor allem der Faktor Regeneration auch 2019 nichts von seiner Popularität eingebüßt. Vier von fünf Deutschen geben an, sich im Urlaub vor allem erholen und Stress abbauen zu wollen. Das allerdings, ohne auf besondere Erlebnisse verzichten zu müssen. So möchte jeder zweite Deutsche im Urlaub etwas Besonderes erleben, über das er bei seiner Rückkehr berichten kann. Zwei von drei Urlaubern sehnen sich zudem danach, unberührte Natur zu entdecken. Und fast die Hälfte aller Deutschen möchte im Urlaub etwas für die Gesundheit tun, aber auch neue Leute kennen lernen und Spaß haben.
Gerade bei Kurz-Urlauben ist für die meisten Befragten eine stressfreie und unkomplizierte Anreise wichtig. Hohe Anforderungen stellen die meisten Deutschen auch an ihr Hotel. Zwei von drei Befragten legen großen Wert auf Gemütlichkeit bei innerdeutschen Reisen im Herbst und Winter. Dazu tragen aber nicht nur die Behaglichkeit des Hotelzimmers, sondern auch das Angebot vor Ort sowie die Freundlichkeit des Personals bei.

Gemütlich und nachhaltig – das Forsthaus Damerow
Auf der Ostseeinsel Usedom wird Behaglichkeit gerade in der ungemütlichen Jahreszeit groß geschrieben. Das gilt insbesondere auch für das Forsthaus Damerow im Ostseebad Koserow. Das reetgedeckte 4-Sterne-Wellnesshotel ist nicht nur wegen seiner ruhigen Waldlage bei Erholungssuchenden und Stressgeplagten beliebt. Auch Aktiv-Urlauber kommen beim hoteleigenen Programm “grenzenlos aktiv” voll auf ihre Kosten. Darüber hinaus ist das Forsthaus Damerow als eines von wenigen Hotels auf Usedom mit dem Green-Sign Label Level 3 für vorbildliche Nachhaltigkeit zertifiziert. Das Nachhaltigkeitskonzept wird somit bereits in nahezu allen Hotelbereichen umgesetzt und gelebt.
Mehr Informationen unter https://www.urlaub-auf-usedom.de/hotel-forsthaus-damerow/.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Meeressterne GmbH
Frau Ann-Kathrin Günther
Damerow 1
17459 Koserow
Deutschland

fon ..: 038375-56 201
fax ..: 038375-56 444
web ..: https://www.urlaub-auf-usedom.de
email : guenther@urlaub-auf-usedom.de

Das Forsthaus Damerow liegt nahe Koserow auf der Ostseeinsel Usedom. Es verfügt über 68 romantisch eingerichtete Zimmer, drei Restauranträume, große Sonnenterrasse, Wintergarten/Bar, Innenhof/Garten mit Strandkörben, Biergarten, Wellnessbereich mit Schwimmbad und integrierter finnischer Sauna, hauseigenem Bootsanleger, Kajak-, Ruderboot- und Fahrradverleih, Bogenschießplatz, zwei Tennisplätze, zwei Badmintonfelder sowie Tischtennisplatte, Volleyballfeld, Bouleplatz, Kinderspielplatz, Trimm-Dich-Pfad und Unterhaltungsraum mit Billardtisch, Tischkicker und Kinderspielecke.

Pressekontakt:

Meeressterne GmbH
Frau Ann-Kathrin Günther
Damerow 1
17459 Koserow

fon ..: 038375-56 201
web ..: https://www.urlaub-auf-usedom.de
email : guenther@urlaub-auf-usedom.de