Neues vom “Mistblitz”

Mit der “Freischwingenden Euroaufnahme” ist der “Mistblitz” jetzt mit allen Trägergeräten zu betreiben

Neues vom "Mistblitz"

Die freischwingende Euroaufnahme ist ein neues Zusatzprodukt, das es erlaubt, den Mistblitz (Komplettlösung für Weide, Paddock und Offenstall – auch zum
Kehren von Aufsattelplätzen, Innenhöfen, Pferde- und Rinderlaufställe, Tierparks, Tiergehege und sonstigen Flächen mit festem Untergrund bestens geeignet) auch an Geräte zu montieren, mit denen er vorher nicht betrieben werden konnte. Zum Beispiel Traktoren mit Frontlader oder gewisse kleine Radlader, Hoflader oder Hoftruck genannt, welche die Voraussetzungen zum Anbau des Mistblitz bisher nicht erfüllten, aber auf Reiterhöfen häufig im Einsatz sind. Mit Hilfe dieser ‘Freischwingenden Aufnahme’ ist der Mistblitz jetzt mit allen Trägergeräten zu betreiben, die über eine Hydraulik verfügen.
Der Mistblitz eignet sich daher perfekt zum Weide abmisten oder Koppel abmisten , denn fast jeder Reiterhof hat einen Traktor oder Hoftruck, der für die Verwendung mit dem “Mistblitz” geeignet ist.

Die Kummeth & Wenger GmbH mit Sitz im bayerischen Waidhofen ist ein kleines, aber sehr kompetentes Maschinenbauunternehmen. Der Mistblitz sowie der Reitbahnplaner werden zu 100 % in unserer Produktionsstätte im oberbayrischen Niederdorf hergestellt. Die Hoflader sind deutsche Markenfabrikate. Alle Produkte werden auf dem Gelände der angeschlossenen “Reitschule Wenger” dem täglichen Praxistest unterzogen. Für unsere Geräte gelten die gesetzlichen Garantiebestimmungen, Reparaturen können von jedem Landmaschinenmechaniker durchgeführt werden.

Kontakt:
Kummeth & Wenger Entmistungsmaschinen GmbH
Alfred Wenger
Eichenweg 8
86579 Waidhofen
49 (0)8252 81544
a.wenger@mistblitz.de
http://www.mistblitz.de

Pressekontakt:
SEO Webdesign Consulting
Hans d_Heureuse
Ithstr. 15
30419 Hannover
01744046861
d.heureuse@seo-webdesign.info
http://www.seo-webdesign.info