PIRATES BERLIN: Gastronomie und Event an der East Side Gallery

Berlin ist um eine Attraktion reicher: PIRATES BERLIN heißt die neue Erlebnisgastronomie und Eventlocation im ehemaligen Mühlenspeicher, direkt an der Oberbaumbrücke und East Side Gallery. Wo früher Getreide gelagert wurde, kann nun in geselliger Atmosphäre gefeiert, gespeist und getanzt werden.

PIRATES BERLIN: Gastronomie und Event an der East Side Gallery

Das PIRATES BERLIN an der Oberbaumbrücke und East Side Gallery ist eröffnet!

Berlin ist um eine Attraktion reicher: PIRATES BERLIN heißt die neue Erlebnisgastronomie und Eventlocation im ehemaligen Mühlenspeicher, direkt an der Oberbaumbrücke und East Side Gallery. Wo früher Getreide gelagert wurde, kann nun in geselliger Atmosphäre gefeiert, gespeist und getanzt werden.

Auf drei Etagen finden das PIRATES Restaurant, der PIRATES Club und die Strandbar CAPTAINS Beach ihren Platz. Zusätzlich steht eine Etage für Veranstaltungen jeder Art bereit. Außerdem verfügt das Pirates Berlin über einen eigenen Schiffsanleger. Ob Tagung, Workshop, Firmen- oder Geburtstagsfeier, Hochzeit oder Event: Das PIRATES BERLIN ist der passende Ort für Veranstaltungen von 50 bis 2000 Personen.

Das Restaurant des PIRATES BERLIN ist ausgestattet mit allem, was Piratenherzen höher schlagen lässt: Rustikale Möbel, holzvertäfelte Wände und stilechte Dekorationen machen den Charme des Restaurants aus.

Die Crossover-Küche von Küchenchef Erik Arndt (vorher PanAsia und Sage Restaurant) bietet Fusion Food aus aller Welt. Kulinarische Küchenschätze von Seafood bis Burger, von Pizza bis Pasta lassen sich im Gastraum des PIRATES BERLIN oder auf der großen Terrasse mit Spreeblick genießen. Dazu gibt es eine ausgesuchte Wein- und Cocktailkarte. Restaurant und Cocktailbar des PIRATES BERLIN sind täglich von 12 bis 2 Uhr geöffnet.

“Freitag- und Samstagabend wandelt sich das Restaurant in eine coole Cocktailbar und wird Teil des PIRATES Club. Ab 23.30 Uhr heißt es dann “Dinner & Dance” mit DJ und Lounge- Atmosphäre. Sonntag ab 10 Uhr laden wir große und kleine Piraten zum Familienbrunch ins PIRATES BERLIN ein. Wir möchten unseren Gästen so Entspannung und Abwechslung bieten”, beschreibt Betreiber Alexander Freund das gastronomische Konzept.

Im Bauch des PIRATES BERLIN tanzen die Gäste Auge in Auge mit den Spreefischen im PIRATES Club: Ausgestattet mit hochwertiger Ton- und Lichttechnik und eigenem Zugang zum Schiffsanleger, richtet sich das musikalische Programm an die Zielgruppe 27 plus. Unter anderem wird hier zweimal im Monat eine bekannte Berliner Singleparty gastieren.

Ab April empfängt man am CAPTAINS BEACH Besucher und Sonnenhungrige: Feinster Sand, handgefertigte Strohschirme, echte Palmen, gemütliche Daybeds, Liegestühle, Dancefloor und Beachbars wollen dann erobert werden.

Eine Besonderheit des PIRATES BERLIN sind die eigenen Schiffsanleger. Auf einer Länge von 80 Metern können die Gäste nach Voranmeldung sogar mit dem eigenen Boot anlegen. Dies ist so an keinem anderen Beachclub in Berlin möglich.

PIRATES BERLIN
Gastronomie und Event im Mühlenspeicher
direkt an der Oberbaumbrücke
Mühlenstraße 78-80, 10243 Berlin (Friedrichshain-Kreuzberg)
BVG: S+U Warschauer Straße, Tram M13, Bus 347
Telefon 030 97 00 24 14
www.piratesberlin.com
facebook.com/pirates.berlin

PIRATES BERLIN ist eine, in 2013 neu eröffnete, Erlebnisgastronomie und Eventlocation in Berlin Friedrichshain-Kreuzberg. Hier finden Veranstaltungen jeder Art von 50-2000 Personen statt.

Kontakt:
PIRATES BERLIN
Alexander Freund
Mühlenstr. 78-80
10243 Berlin
030 97 00 24 14
presse@piratesberlin.com
http://www.piratesberlin.com

Pressekontakt:
Circus PR -UwePorschke-
Sandrina Koemm
Galvanistrasse 15
10587 Berlin
0176 70353503
presse@piratesberlin.com
http://www.circus-pr.com