Rammstein Konzert Tickets für Wolfsburg ab 1.2.2013 im Verkauf

Die Movimentos Festwochen sind seit Jahren ein echter Publikumsmagnet. Jedes Jahr gibt es ein Highlight aus den Bereichen Rock und Pop. Im Rahmen der Movimentos Festwochen vom ZeitOrt Autostadt in Wolfsburg traten im KraftWerk u.a. bereits Peter Gabriel, Sting, die Band Kraftwerk und B. B. King auf. In 2013 wird Rammstein unter dem diesjährigen Movimentos-Thema Toleranz die spektakuläre Kulisse vom KraftWerk in Szene setzen.

Rammstein Konzert Tickets für Wolfsburg ab 1.2.2013 im Verkauf

Rammstein by Fred Greissing

Der Vorverkauf für Movimentos läuft gut.
Der Vorverkauf für das 11. Kulturfestival läuft seit Montag, den 14. Januar, und zahlreiche der insgesamt 51 Veranstaltungen sind bereits zum jetzigen Zeitpunkt nahezu ausverkauft. Wer etwa die brasilianische Company Sao Paulo Companhia de Danca sehen möchte, die Musik von Buika, Butterscotch, Take 6, Alexander Stewart oder Avishai Cohen hören möchte, muss sich schnell um die wenigen Restkarten bemühen. Auch für die Lesungen “Der Menschenfeind”, “Die verlorene Ehre der Katharina Blum” oder die Matineen mit Annika Treutler und dem Amarcord Ensemble sind nur noch wenige Karten erhältlich.

Rammstein Konzert Tickets
Der Vorverkauf für die Tickets der beiden Rammstein-Konzerte am 4. und 5. Mai beginnt am kommenden Samstag, den 2. Februar, um 9 Uhr und findet über das Portal www.tickets.de statt. Die Karten sind personalisiert und nicht übertragbar. Das KraftWerk wird für die beiden Konzerte komplett umgebaut und bietet anschließend pro Konzert rund 700 Steh- und 700 Sitzplätze.

Neues Format “Move on up” als Geheimtipp
Zu einem Geheimtipp könnte das neue Format “Move on up” werden: Am 13. April treten im Rahmen der Movimentos Festwochen vier junge Künstler an einem Abend auf und präsentieren ein exklusives Programm zum Thema “Toleranz”. Die Schweizerin Sophie Hunger, der gebürtige Braunschweiger Dave Sünti, der Berliner David Lemaitre und Stabil Elite aus Düsseldorf sorgen im Hallenbad am Schachtweg für eine spannende musikalische Mischung. Für “Move on up” am 13. April sind noch Karten erhältlich.

Movimentos-Besuch mit weiteren Attraktionen verbinden
Die Fahrt zu einer Veranstaltung bei den Movimentos Festwochen in Wolfsburg, Braunschweig und Königslutter lässt sich hervorragend mit dem Besuch einer der über 100 Attraktionen in der Region Heide, Braunschweiger Land und Harz – den ZeitOrten – verbinden. Auskunft über das komplette Programm der 11. Movimentos Festwochen und die Freizeit- und Urlaubsattraktionen der Region gibt das Portal www.ZeitOrte.de

Bildrechte: Fred Greissing

Das Team des TourismusRegion BraunschweigerLAND e.V. sind die Macher der ZeitOrte. Sie können sich über mehr als 100 Besucherattraktionen in Heide, Braunschweiger LAND und Harz informieren, Reiseangebote buchen und sich Reisen sowie Tagesausflüge zusammenstellen lassen – als kostenfreier Service!

Kontakt:
TourismusRegion BraunschweigerLAND e.V.
Bernd Schnaudt
Willy-Brandt-Platz 3
38440 Wolfsburg
05361-8999332
schnaudt@zeitorte.de
http://www.zeitorte.de