Bernd Ehret:Ist der Euro denn noch zu retten?

Deutschland und Italien haben ihr Engagement für den Erhalt der Eurozone bekräftigt. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und der italienische Regierungschef Mario Monti seien in einem Telefonat am Samstag übereingekommen, “alles zu tun, um die Eurozone zu schützen”, teilte ein Regierungssprecher am Sonntag in Paris mit.So viele Lippenbekenntnisse, danns cheint es für den Euro wirklich ernst zu sein.Eine Währung die gut und stabil ist, und die eine Zukunft aus sich heraus hat muss ich nicht jeden Tag von höchster Stelle verteidigt und bestätigt werden.