Ergonomische Stühle der RECARO Office Line belohnen BMW Racing Team bei der Superbike WM 2012

Nach dem Gas geben auch einmal ruhen:

Ergonomische Stühle der RECARO Office Line belohnen BMW Racing Team bei der Superbike WM 2012

Logo RECARO Office Line

Misano/Wien/Weimar, 28. Juni 2012 – Seit ihrem Auftakt im Februar sorgt die 25. FIM Superbike-WM 2012 für fesselnde Momente aber auch für Anspannung. Für die Mannschaften bedeuten die insgesamt 14 Wettkämpfe eine körperlich anstrengende Zeit. Am 08.06.2012 wurde den Fahrern Marco Melandri und Leon Haslam, des Teams BWM Motorrad Motorsport, in Misano (Italien) zwei ergonomisch konzipierte Stühle der RECARO Office Line überreicht. Damit lassen sich die anstehenden Rennwochenenden entspannt über die “Runden bringen”.

Als eine der zweifellos bedeutendsten Rennserien der Welt lockt die 25. FIM Superbike-WM 2012 bis zum 07.10.2012 Hunderttausende von Motorradfans zu ihren Lieblingsstrecken auf der ganzen Welt. Mit vier Podestplätzen in 13 Rennen hat sich das BMW-Werkteam um Marco Melandri und Leon Haslam bislang auf den 3. Platz in der Gesamtwertung fahren können.

“Jedes Rennen bedeutet absolute Anspannung. Besonders die nach vorne gebeugte Haltung ist anstrengend. Da ist eine Entspannung danach enorm wichtig”, erklärt Marco Melandri, Fahrer im Team BMW Motorrad Motorsport. Zusammen mit seinem Teamkollegen Leon Haslam darf er bis zum Ende der Superbike WM im Oktober 2012 das einzigartige RECARO Sitzkonzept genießen. Die Stühle der RECARO Office Line vereinen alle Vorzüge der renommierten Marke RECARO, die seit mehr als 50 Jahren für hochfunktionelle und bequeme Sitze im Motorsport, in der Luftfahrt der Seefahrt und auch in Stadien steht.

“Wie alle Stühle der exklusiven RECARO Office Line sind auch diese eine Sonderanfertigung – im BMW-Design (Modell: Sportster) und natürlich mit allen Vorzügen der Office Line Ergonomie ausgestattet”, so Ralf Schäfer. Der Unternehmer aus Weimar vertreibt die legendären Sportsitze des führenden Anbieters im High-end-Bereich RECARO als exklusive Bürostühle in Deutschland. Der Export erfolgt über die Firma Cento Design in Wien. Zahlreiche Einstelloptionen ermöglichen seinem Be-Sitzer, Sitzfläche, Lehne und Armauflagen direkt an den eigenen Körper anzupassen. Besonders ergonomisch ist die Sitzfläche geformt, welche durch ihre spezielle Form ein Herausrutschen aus dem Stuhl verhindert. Eine Sitzflächenverlängerung sorgt für eine bessere Auflage der Oberschenkel und entlastet so die Muskulatur.

Die RECARO Office Line verbindet sportliches Design mit den hohen ergonomischen Anforderungen an einen Bürostuhl. Typischen Rückenbeschwerden und Verspannungen, die durch zu langes Sitzen entstehen, wird damit vorgebeugt. Das Team BMW kann den kommenden Rennen entspannt entgegen sehen.

Abhängig vom Design und zusätzlichem Zubehör kostet ein exklusiver RECARO Stuhl ab 1.570 Euro inkl. Mehrwertsteuer. Jeder Stuhl ist ein Einzelstück und wird ausschließlich für seinen Be-Sitzer angefertigt.

Druckfähige, honorarfreie Fotos finden Sie hier: <a href="http://www.recaro-office.de/presse/“>http://www.recaro-office.de/presse/

Besuchen Sie auch unsere Facebook-Seite unter: <a href="http://www.facebook.com/RECARO.Office.de“>http://www.facebook.com/RECARO.Office.de

Über die RSD RECARO Office Line:
Ursprünglich für den Straßenverkehr entwickelt, fanden die RECARO Sitze anschließend auch im Motorsport, für Aircraft-Seating, Maritim-Seating sowie als Stadion- und Kindersitze Verwendung. Inzwischen haben die hochwertigen Sitzmöbel auch Einzug im Home- und Office-Bereich gehalten. Die exklusiven Bürostühle der RECARO Office Line werden nach individuellen Vorgaben ihrer Kunden gefertigt und bestechen durch ihr außergewöhnliches Design. Zudem bietet die RECARO Office Line ihren Kunden ein ausgeklügeltes ergonomisches Sitzkonzept, welches Rückenschmerzen und Verspannungen gezielt vorbeugt. Weitere Informationen unter: http://www.recaro-office.de.

Kontakt:
RSD RECARO Office Line
Ralf Schäfer
Cranachstr. 40
99423 Weimar
03643 / 4933639
post@recaro-office.de
http://www.recaro-office.de

Pressekontakt:
Tower PR
Heiner Schaumann
Leutragraben 1 (Tower)
07743 Jena
03641/87611-80
presse@recaro-office.de
http://www.tower-pr.com