Familienzuwachs für Stokke®

Stokke® übernimmt den dänischen Kinderausstatter Minui

Familienzuwachs für Stokke®

München / Sindelfingen, 27. Juni 2012 – Die Stokke®-Familie wächst: Das norwegische Unternehmen übernimmt den Kinderausstatter Minui und erweitert mit dem mobilen Kindersitz HandySitt® sein Produktportfolio.

Mit dem Kauf des dänischen Unternehmens setzt Stokke® seine Unternehmensstrategie fort und baut seine Expertise im Bereich Kinderausstattung weiter aus. Der HandySitt®, Aushängeschild von Minui, fügt sich nahtlos in die Stokke® Philosophie “In the best interest of the child” ein und ergänzt das innovative Produktportfolio der Norweger.

Der mobile Kindersitz kann an den meisten Esstischstühlen befestigt werden und bringt Kinder so direkt an den Tisch. Er lässt sich kinderleicht zusammenklappen, verstauen und transportieren und ist somit der perfekte Begleiter für unterwegs. Die zusätzlichen Stützen machen aus dem HandySitt® einen kompletten Stuhl, der frei am Boden stehen kann.

Tomas Settevik, CEO von Stokke®, dazu: “Die Übernahme von Minui ist Teil unserer Unternehmensstrategie, die darauf ausgelegt ist, Synergieeffekte zwischen neuen und bewährten Produkten zu schaffen. Durch die Investition in Minui und den HandySitt® hat Stokke® die großartige Möglichkeit, einen weiteren Kinderstuhl und vor allem eine flexible Sitzlösung für unterwegs anzubieten.”

“In the best interest of the child” – so lautet die Philosophie von Stokke®. Das 1932 gegründete, norwegische Familienunternehmen steht für einzigartige, intelligente und langlebige Premium-Möbel und -Transportgeräte für Kinder und hat sich im Laufe seiner 80-jährigen Geschichte zu einem international erfolgreichen Kinderausstatter in heute dritter Generation entwickelt. Jedes Stokke®-Produkt entsteht mit dem Anspruch, die Entwicklung des Kindes anzuregen, indem die Eltern-Kind-Beziehung durch enge Augenkontakte und Interaktionen gefördert wird. Dabei spielen nicht nur Design, Ergonomie und Funktionalität sondern auch hohe Sicherheits-, Qualitäts- und Umweltstandards eine große Rolle.

Weltweite Bekanntheit erlangte Stokke® spätestens 1972 mit der Entwicklung und Markteinführung des mitwachsenden Hochstuhls Tripp Trapp®, der die Kinderstühle revolutionierte und seither aus den Ess-, Wohn- und Kinderzimmern von Familien rund um den Globus nicht mehr wegzudenken ist.
Die deutsche Niederlassung von Stokke® wurde 1987 in Lübeck gegründet und hat ihren Sitz heute in Sindelfingen bei Stuttgart.

Kontakt:
Stokke GmbH
Conny Rädle
Burghaldenstraße 2
71065 Sindelfingen
089 – 4444 674 -36 / -35
stokke@bitecommunications.com
http://www.stokke.de

Pressekontakt:
Bite Communications GmbH
Ellen Boos / Aurika von Nauman
Flößergasse 4
81369 München
089 – 4444 674 -36 / -35
stokke@bitecommunications.com
http://bitecommunications.com

Schlagwörter: