Kooperation der Ski Race Academy Gastein mit der Treble Cone Race Academy

Die Ski Race Academy, Skirennschule in Gastein, erweitert die Kooperation mit der Treble Cone Race Academy, stationiert in Wanaka – Neuseeland.

Kooperation der Ski Race Academy Gastein mit der Treble Cone Race Academy

Die Ski Race Academy, Skirennschule in Gastein., erweitert die Kooperation mit der Treble Cone Race Academy, Neuseeland.

Die Ski Race Academy, Skirennschule in Gastein, erweitert die Kooperation mit der Treble Cone Race Academy, stationiert in Wanaka – Neuseeland.

Die TrebleCone Race Academy, unter der Leitung von Günther Birgmann, bietet genau wie die Ski Race Academy Gastein, professionelle Trainingsmöglichkeiten für Weltklasse Skirennfahrer an. Internationale Skiteams wie der ÖSV, nutzen jedes Jahr die tollen Trainingsbedingungen in der TCRA New Zealand. Junge Athleten haben hier die Möglichkeit sich bei topbesetzten Rennen mit der Weltelite zu messen. Aufgrund der großen Nachfrage und jahrelangen Tätigkeit von Birgmann als Trainer in einer Skirennschule in Amerika, entschloss er sich, seine Trainingsphilosophie auch in Loveland, Colorado, umzusetzen und einen neuen Stützpunkt zu errichten.

3 Stützpunkte der Skirennschule weltweit

Die Ski Race Academy Gastein kann die Vorteile als neuer strategischer Partner der TCRA optimal nutzen. Die Kooperation der Skirennschulen ermöglicht es neue Programme zu entwickeln, die sich ganzjährig über 3 Kontinente (Neuseeland, Nordamerika und Europa) erstrecken. Das gemeinsame Ziel ist es, ein individuelles Elite Race Training, in einem professionellen Trainingsumfeld und starkem Team zu garantieren. Es wird eine zwölfmonatige Athletenbetreuung ermöglicht.
“World of skiracing” – Reisen – Trainieren – Rennfahren – an den besten Plätzen, welche die Elite kennt.

Die Skirennschule am Standort Gastein

Die Philosophie der Ski Race Academy Gastein passt optimal in das Konzept der TCRA. Welcher Skiläufer wünscht sich kein professionelles Training, auf denselben Hängen wie die Weltcupstars? Gezielte Sommer- und Winterprogramme ermöglichen ein optimales Jahrescoaching in der Skirennschule. Durch das ganzheitliche Training kommt jeder Athlet seinem Ziel, an FIS Rennen teilnehmen zu können, einen Schritt näher. So gibt es in der Skirennschule, neben dem Schneetraining am Gletscher und in der Skihalle, auch skispezifische Konditionskurse. Der Stützpunkt Bad Hofgastein, bekannt als Trainingsgebiet für Spitzensportler und Heimatort vom 4 fachen Weltcupsieger Hans Grugger, ist dabei auch wegen der drei Gletscher in unmittelbarer Nähe eine attraktive Location. Ideale Rahmenbedingungen für das Training abseits der Piste bietet die Infrastruktur der Alpentherme Gastein mit sportmedizinischer Leistungsdiagnostik, Fitnessstudio und Therme zum Konditions-, Koordinations- und Regenerationstraining.

Die Race Adademy ist eine speziell auf Talente jeder Altersgruppe ausgerichtete Ski-Rennschule. Je professioneller ein Talent gefördert wird, desto stärker kann es sich entwickeln und über sich selbst hinaus wachsen. Rennexperten und Ski-Spezialisten entwickeln zusammen mit den Rennläufern ein detailliertes Trainings- und Förderungsprogramm. Von der jahrelangen Erfahrung und dem technischen Know-How kann jeder nur profitieren und zum aktiven Teil des Renngeschehens werden.

Kontakt:
Ski Race Academy Gastein
Carina Berger
Schlossgasse 4
5630 Bad Hofgastein
+43 6432 / 6339
info@schneesportgastein.com
http://www.skirace-academy.com

Pressekontakt:
Doppelpack Werbeagentur GmbH
Heinz Liebmann
Stadtplatz 1
5550 Radstadt
0645220220
sampl@doppelpack.com
http://www.doppelpack.com