Michael Turgut:Der Erfolgscoach

Michael Turgut gehört zu den umstrittesten aber gelichzeitig auch erfolgreichsten Vertriebs-Trainern in Deutschland.Über 20 Jahre ist Michael Turgut schon im Vertrieb tätig. Er hat Produkte verkauft über seinen Vertrieb die im Nachhinein dann umstrittenw aren. Zu dem Zeitpunkt wo sie angeboten wurden, gehörten sie zu den besten und gefragtesten Produkten die man auf dem Markt bekam.Mit der Zeit wurden diese Produkte dann im Internet “umstritten”, und letztlich wie bei der Göttinger Gruppe, führten dann auch zu finanziellen Verlusten bei den Anlegern.Im Fokus steht dann immer der Vertrieb, denn der verkauft das an der Front. Die Fäden allerdings zieht immer der Initiator.Das wird dann in der öffentlichen Diskussion auch oft vergessen.Michael Turgut, so sagt er usn in einem persönlcihen Gespräch, hat natürlich Geld mit dem Vertrieb der Produkte verdient, aber er hat die Produkte auch, bevor er sie in seinen Vertrieb aufgenommen hat, von Juristen und Wirtschaftsprüfern, querlesen lassen. Dann für den Vertrieb freigegeben. So wie es viele andere Vertrieb in Deutschland auch tun.Natürlich muss Michael Turgut auch mit diesen Misserfolgen leben, aber Michael Turgut hat sich die letzten Jahre aus dem eigentlichen Produktbereich “verabschiedet”. Er ist eine enge Zusammenarbeit mit dem Unternehmen IFG AG eingegangen. Verantwortlich hier ist Dr. Bernd Lommel für die Produkte. Dr. Lommel ist vor allem die Sicherheit der Produkte für den Anleger wichtig, deshalb konzentriert sich die IFG AG auf das Thema “Vermögensverwaltung” und “Handel mit Edelmetallen”. Hierzu hat man nun einen neuen Kooperationspartner gefunden. Einen mit sehr sehr langer Erfahrung im Geschäft des Edelmetallhandels, mit Sitz in Liechtenstein. Das Produkt will Dr. Lommel nun am Wochenende auf dem IFG AG Kongress in Würzburg vorstellen. Eingeladen dazu hat er auch Michael Turgut, der dann wiederum zukünftig das Produkt, in den Niederlassungen der IFG AG einschulen wird.