Mit FORMAT-4 CNC-Technologie zu Welterfolgen im Skizirkus

ATOMIC setzt in seinem Produktionswerk in Altenmarkt, einer der größten Skifabriken der Welt, auf die absolute Präzision und Effizienz von sieben High-Tech-CNC-Bearbeitungszentren von FORMAT-4.

BildMarcel Hirscher fährt seit Jahren auf einer unglaublichen Erfolgswelle von Sieg zu Sieg und ist für viele der beste Skifahrer aller Zeiten. Der siebenfache Gesamtweltcupsieger, mehrfache Olympiasieger und Weltmeister hat im alpinen Skisport alles gewonnen. Zusammen mit Weltcup-Dominatorin Mikaela Shiffrin, Olympiasiegerin Sofia Goggia, Doppel-Olympiasiegerin Ester Ledcka und Weltmeister Peter Fill gehört er zu den absoluten Superstars der Skiwelt.
Ihre Siege und Erfolge holen sie allesamt auf Skiern von Atomic – der dominiertenden Marke im Hochleistungs-Skisport und im Freizeitsegment.

Wie sich ein Ski im Schnee verhält, ist vor allem von seinem Holzkern abhängig. Laufruhe, Stabilität, Dämpfung und Wendigkeit werden durch den Einsatz verschiedener Holzarten und der Fertigungsqualität beeinflusst. Daher setzt Atomic in seinem Produktionswerk in Altenmarkt, einer der größten Skifabriken der Welt, auf die absolute Präzision und Effizienz von sieben High-Tech-CNC-Bearbeitungszentren von Format-4.

Hocheffiziente Produktionsautomatisierung mit Format-4.
“Neben den höchsten Ansprüchen an die Qualität der hochsensiblen Holzkerne, war für uns auch eine Optimierung unserer Produktionsabläufe wichtig. Gemeinsam mit Format-4 haben wir ein hocheffizientes Raumnutzungskonzept entwicklelt und dadurch unsere Produktionsleistung maximiert. In weniger als 180 Sekunden produzieren wir jetzt ein absolut perfektes Paar Skikerne” ist Atomic Geschäftsführer Stefan Leberbauer stolz auf die massive Effizienz-Steigerung.

“Das Geheimnis ist ein ausgeklügeltes Automatisierungs-Konzept mit innovativen CNC-Bearbeitungszentren, modernster Sensorik und intelligenten Robotik-Lösungen” erklärt Format-4 Key Account Manager Helmut Tipotsch. “Optische Sensoren unterstützen das System bei der Vermessung der Rohlinge. Auftretende Fehler können so erkannt und bereinigt werden. Die Sensorik und die auswertende Software, erkennen Formfehler am Bauteilrohling und prüfen die Aufspannung auf der Bearbeitungsvorrichtung. Innerhalb weniger Sekunden werden die gespannten Bauteile gefräst. Der Roboter nimmt während dieser Bearbeitungszeit neue Rohlinge auf und sorgt so für einen zeitsparenden Produktionsablauf”.

Eine österreichische Partnerschaft für weltweite Skierfolge.
“Für uns war auch wichtig, dass Format-4 ein österreichisches Unternehmen mit österreichischem Produktionsstandort ist. Die kurzen Wege sind für uns in allen Bereichen von Vorteil – beim Service, der Ersatzteilverfügbarkeit und natürlich auch für zukünftige, gemeinsame Projekte. Durch das weltweite Händler- und Servicenetzwerk ist Format-4 aber auch international top aufgestellt und wir haben bereits begonnen auch unser Werk in Bulgarien auf dasselbe erfolgreiche Setup umzurüsten, wie wir es hier in Altenmarkt verwenden” so Stefan Leberbauer.

Atomic ist mit mit Format-4 Technologie gerüstet für die Zukunft und bereit für viele weitere unglaubliche Erfolgsgeschichten von Marcel Hirscher und Co.

Mehr erfahren: ATOMIC MAKES YOU A BETTER SKIER

Format-4 – kompromisslose Kompetenz für höchste Ansprüche.
Die Premiummarke der Felder-Gruppe erfüllt seit 2001 die höchsten Ansprüche professioneller Anwender aus Handwerk, Gewerbe und Industrie. Mit beeindruckenden Detaillösungen, zahlreichen Innovationen und Patenten, höchstem Bedienkomfort und perfekter Präzision sorgt Format-4 für eine außergewöhnliche Erfolgsgeschichte. Perfekte Beratung, maßgeschneiderte Maschinenkonfiguration sowie Lieferung, Aufstellung und Service – Format-4 bietet ein umfangreiches Komplettpaket der Extraklasse. Unzählige Holzbearbeitungsbetriebe weltweit verlassen sich bereits auf die ausschließlich in Österreich entwickelt und produzierten Maschinen, erreichen mit Format-4 eine wesentlich höhere Produktivität und steigern dadurch ihren Ertrag. Weitere Informationen und Fotos unter www.format-4.com.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Felder KG
Herr Johann Felder
KR-Felder-Straße 1
6060 Hall in Tirol
Österreich

fon ..: +43 5223 5850 284
web ..: http://www.felder-group.com
email : m.mair@felder-group.com

“Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.”

Pressekontakt:

Felder KG
Herr Markus Mair
KR-Felder-Straße 1
6060 Hall in Tirol

fon ..: +43 5223 5850 284
web ..: http://www.felder-group.com
email : m.mair@felder-group.com